Hier investieren Sie richtig. (Sanierungsgebiets-AfA möglich)

Objektart
Wohnung
Objekttyp
Erdgeschoss
Vermarktungsart
Kauf
PLZ
06110
Ort
Halle
ImmoNr
Dry14-EG
Wohnfläche
ca. 80 m²
Nutzfläche
ca. 6 m²
Anzahl Zimmer
3
Anzahl Badezimmer
1
Kaufpreis
329.820,00 €
Balkon
Nein
Befeuerung
Luft/Wasser Wärmepumpe, Gas
Etagenzahl
5
Fahrstuhl
Kein Fahrstuhl
Heizungsart
Zentralheizung
Kabel Sat TV
Nein
Terrasse
Ja

Beschreibung

Im Auftrag der Eigentümer bieten wir eine exklusive und hochwertige sanierte Eigentumswohnung in sehr guter Lage der südlichen Innenstadt an. Die imposante Denkmalimmobilie, um 1895 errichtet, umfasst insgesamt 5 Wohnungen und wird derzeit kernsaniert, auf den modernsten Standard gebracht und erhält eine Gebäudeerweiterung durch einen Anbau sowie eine Balkonanlage für die Etagenwohnungen und einer Terrasse für die Wohnung im Erdgeschoss. Im Innenhof werden neben einer attraktiven Grünfläche Stellplätze errichtet. Das Objekt befand sich bisher in einem Sanierungsgebiet - die mögliche Sonder-Afa wurde entsprechend konserviert und macht diese Investition besonders attraktiv. Die zu veräußernde Wohnung befindet sich im Erdgeschoss des Objekts mit eigener Terrasse und erstreckt sich über die gesamte Etage. Die Fassade im Stil eines norddeutschen Kontorhauses, das imposante Treppenhaus sowie die Kombination aus Alt- und Neubau lassen keine Wünsche offen. Ideal als Kapitalanlage - alternativ auch für den anspruchsvollen Selbstnutzer geeignet und aufgrund der bestehenden Möglichkeit der Sonder-Afa in jedem Fall steuerlich attraktiv.

Lage

Die Stadt Halle verbindet auf besondere Art den Charakter einer Universitätsstadt mit dem eines modernen Wirtschaftsstandortes. Die hohe Innovationskraft der über 500 Jahre alten Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, der weltweit bekannten Burg Giebichenstein, der Kunsthochschule Halle und der renommierten Forschungsinstitute bietet vorteilhafte Möglichkeiten zur Kooperation und Personalrekrutierung. Die Ernennung der seit 120 Jahren in Halle ansässigen Leopoldina zur deutschen Akademie der Wissenschaft bestätigt das enorme Potenzial des Wirtschaftsstandortes. Die zu veräußernde Wohnung befindet sich in sehr guter Wohnlage in der südlichen Innenstadt. Die fußläufige Erreichbarkeit der Innenstadt, des Hauptbahnhofs sowie dem Rannischen Platz machen die ruhige Anliegerstraße besonders beliebt. Alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs befinden sich in unmittelbarer Nähe. Das ab 2028 in Halle residierende "Zukunftszentrum Deutsche Einheit und Europäische Transformation" liegt fußläufig nur wenige Minuten entfernt. Die Dryanderstraße ist optisch durch hochwertig sanierte Mehrfamilienhäuser geprägt und sowohl bei Mietern als auch bei Eigennutzern sehr beliebt.

Ausstattung

- 3-Raum-Wohnung mit offener Wohnküche - Terrasse zur Eigennutzung - Badezimmer mit großzügiger Dusche und Badewanne - hochwertige Fliesen und Parkett - Fußbodenheizung - eine Wohneinheit pro Etage - Abstellraum im Keller - Gemeinschaftsfahrradraum im Keller - Parkplatz im Innenhof für 17.000,- € möglich

Weitere Informationen

Die Liegenschaft fällt als Baudenkmal nicht unter das GEG (Ausnahme).

Ansprechpartner

Frau Jamie Roßmanit
Kleine Ulrichstraße 18 06108 Halle

Dokumente

PDF-Exposé